Modellpflege: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Zwiki.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 6: Zeile 6:
 
Wie jedes Auto wird auch der Z4 einer kontinuierlichen Modellpflege unterzogen. In der Regel geschieht dies bei BMW alle 6 Monate im April und im Oktober, kleinere Änderungen auch zwischendurch. Die Modellpflege ist nötig, um die [[Z4 Kinderkrankheiten]] nach und nach auszumerzen.
 
Wie jedes Auto wird auch der Z4 einer kontinuierlichen Modellpflege unterzogen. In der Regel geschieht dies bei BMW alle 6 Monate im April und im Oktober, kleinere Änderungen auch zwischendurch. Die Modellpflege ist nötig, um die [[Z4 Kinderkrankheiten]] nach und nach auszumerzen.
 
... siehe auch [[Z4 Historie]]
 
... siehe auch [[Z4 Historie]]
 +
 +
Auch im Rahmen der [[Z4_Gebrauchtwagen-Checkliste]] sollte man die Modellpflege nicht außer acht lassen.
  
 
Die unten aufgeführten Änderungen sind zum Großteil Teilenummernänderungen, die über http://www.realoem.com abrufbar sind. Die Liste ist noch sehr unvollständig!
 
Die unten aufgeführten Änderungen sind zum Großteil Teilenummernänderungen, die über http://www.realoem.com abrufbar sind. Die Liste ist noch sehr unvollständig!

Version vom 21. Februar 2008, 10:21 Uhr


Allgemeines

Wie jedes Auto wird auch der Z4 einer kontinuierlichen Modellpflege unterzogen. In der Regel geschieht dies bei BMW alle 6 Monate im April und im Oktober, kleinere Änderungen auch zwischendurch. Die Modellpflege ist nötig, um die Z4 Kinderkrankheiten nach und nach auszumerzen. ... siehe auch Z4 Historie

Auch im Rahmen der Z4_Gebrauchtwagen-Checkliste sollte man die Modellpflege nicht außer acht lassen.

Die unten aufgeführten Änderungen sind zum Großteil Teilenummernänderungen, die über http://www.realoem.com abrufbar sind. Die Liste ist noch sehr unvollständig!

April 2003

  • DSP-Verstärker überarbeitet

Mai 2003

  • DSP-Verstärker überarbeitet

August 2003

  • DSP-Verstärker überarbeitet

Oktober 2003

  • diverse Änderungen an der Fahrzeugelektrik (Kabelbäume)
  • Radios überarbeitet
  • überarbeitetes 5-Gang-Getriebe
  • überarbeitete Kupplung
  • Navirechner überarbeitet
  • Kupplung überarbeitet

Dezember 2003

  • Navibildschirm überarbeitet

Februar 2004

  • Bremsscheiben geändert

April 2004

  • Navibildschirm überarbeitet
  • DSP-Verstärker überarbeitet
  • Das Verdeck lässt sich per Funkfernbedienung öffnen
  • Mautfunktion der Beifahrerscheibe
  • Türschlösser klingen nicht mehr blechern
  • zweistufiges Bremslicht
  • Radios überarbeitet
  • neue Fahrwerksabstimmung

Juni 2004

Oktober 2004

  • Navibildschirm überarbeitet
  • Navirechner überarbeitet
  • SMG-Steuerung überarbeitet
  • diverse Blenden (Radio, Lichtschaltzentrum, Mittelkonsole, Aschenbecher) sind nun schwarz
  • Das Radio "Business" ist mp3-fähig geworden
  • Lüftungsdüsenschieber haben eine Metalleinlage bekommen
  • M-Lenkrad ist verfügbar
  • Über das Kombiinstrument wird angezeigt, ob Türen oder Kofferraumklappe geöffnet sind.
  • Das manuelle Verdeck ist nun auch gefüttert
  • CD-Wechsler überarbeitet (nicht mp3-fähig)

Dezember 2004

  • Die Rückleuchten sind geändert worden (Änderung bisher unbekannt)
  • Die Scheinwerfer wurden geändert (Änderung bisher unbekannt)

Januar 2005

  • neue Serien-Birnen für die Nebelscheinwerfer
  • SMG-Steuerung überarbeitet
  • neuer Wischermotor

Februar 2005

  • Änderungen am SMG-Getriebe (hat zumindest eine neue Bezeichnung)

April 2005

  • Navibildschirm überarbeitet
  • Navirechner überarbeitet
  • DSP-Verstärker überarbeitet
  • Luftverteiler der Heizung überarbeitet

Juli 2005

September 2005

Oktober 2005

  • Navibildschirm überarbeitet
  • Navirechner überarbeitet
  • Die Produktion wird Ende 2005 bis Ende Januar 2006 eingestellt, da die Fabrik umstrukturiert wird.

November 2005

März 2006

Das Z4 Facelift erscheint und bringt zahlreiche Neuerungen

Juli 2006

  • neuer Wischermotor